Marekting-mix_500pix

Der richtige Marketing-Mix

Ohne Marketing geht es heute nicht. Egal ob privat oder geschäftlich - Mit dem richtigen Mix maximieren wir unsere Erfolgsaussichten. Wir erklären daher diesmal den Marketing Mix, damit ihr mit mehr Erfolg nach Hause gehen könnt. Egal ob beim Grillen mit Freunden oder beim Verkauf im Unternehmen - Manche Regeln gelten einfach überall.

Marketing-Mix: Biss[ch]en von allem

Wer ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen möchte, wird alles daran setzen, um die Nachfrage zu maximieren und so den Verkauf so positiv wie möglich zu beeinflussen. Und dafür gibt es viele, viele unterschiedliche Möglichkeiten – keine Frage. Dabei ist es sogar völlig irrelevant, ob man als Privatmensch oder als Unternehmen handelt. Gewisse Regeln gelten einfach überall:

Hey Leute,

es ist so weit. Ich schicke auch diese E-Mail, da wieder gegrillt wird. Und ihr seid alle eingeladen. Es ist alles da: saftiges Fleisch, heiße Kohle, cremige Dips, knackiges Gemüse, scharfe Gewürze und natürlich auch ein großer Griller um reichlich draufzuknallen. Ich habe für alles gesorgt. Ich werde für euch den Grillmeister spielen und euch bestens versorgen.

Für die Early Birds unter euch habe ich natürlich auch ein besonderes Leckerli: Für die ersten, die kommen, gibt es tolle Ribeyesteaks – das sind richtig Jummy!

Das ganze findet bei mir im Garten statt. Also genügend Platz um abzuschalten. Als Anreiz zum Früher-Kommen: Für alle, die nach 18 Uhr kommen, ist das Ganze nicht gratis: Damit ich beim Einkauf nicht so viel tragen muss, gilt: 3 Bier pro Kopf und Nase als Eintrittspreis für Zuspätkommer.

Noch Fragen? Also, rein in die Sandalen und rann an das Feuer.

Ach ja: Wer nicht mit dem Auto kommen kann, hole ich gerne von der Bahn ab. Quasi euer privates Shuttleservice. Damit gibt es keine Ausreden für etwaiges Nichtkommen.

Auf euer zahlreiches Kommen freue ich mich schon.

Euer Grillkönig

In diesem kurzen Mail an seine Freunde möchte der Grillkönig so viele wie möglich ansprechen und überzeugen, zu seiner Grillparty zu kommen. Er hat sich dabei an die vier P‘s des Marketing Mix gehalten, um den Erfolg seines geplanten Festes zu garantieren: Produkt, Preis, Promotion und Platzierung. Natürlich sieht die Herangehensweise bei einem Unternehmen dann ein bisschen anders aus, aber die vier P’s sind in diesem Beispiel eindeutig erkennbar. Und das sind genau jene 4 Punkte, die auch bei unternehmerischen Überlegungen nicht fehlen dürfen.